­čĆÇ Spielvorschau: vs. Nr. 7 West Virginia

LAWRENCE, Kan. – Nr. 3/4 Kansas (7-1, 1-0) empf├Ąngt Nr. 7/6 West Virginia (7-1, 1-0) in einem Top-10 Big 12-Duell am Dienstag, 22. Dezember, im Allen Fieldhouse. Das Spiel beginnt um 20.00 Uhr (Central) und wird auf ESPN2 ├╝bertragen.

Kansas hat seit der Auftaktniederlage gegen die Nr. 1 Gonzaga sieben Mal in Folge gewonnen und kam am 17. Dezember zu einem 58:57-Sieg bei der Nr. 14/14 Texas Tech. Die sieben Spiele andauernde Siegesserie von Kansas ist die 11. l├Ąngste in der NCAA Division I. West Virginia hat seine letzten vier Spiele nach dem 70:65-Sieg gegen Iowa State am 18. Dezember gewonnen.

Die sieben Spiele andauernde Siegesserie der Jayhawks ist die l├Ąngste in der Big 12 und die 11. l├Ąngste im ganzen Land. Ihre 12 Spiele andauernde Siegesserie vor heimischer Kulisse ist die l├Ąngste in der Konferenz und die 12. l├Ąngste landesweit.

Kansas erzielt im Durchschnitt 78,6 Punkte pro Spiel, was den dritten Platz in der Big 12 bedeutet, und ist mit einem Punktevorsprung von +12,4 der f├╝nfte in der Liga. KU f├╝hrt die Liga bei den Rebounds pro Spiel an (43,2), und die Rebound-Marge von +10,1 ist die zweitbeste der Liga. KU hat die letzten sieben Gegner in Sachen Rebounds ├╝berfl├╝gelt, seit sie die Bretterschlacht zum Saisonauftakt gegen die Nr. 1 Gonzaga verloren hat. Kansas liegt au├čerdem in der oberen H├Ąlfte der Big 12 in den Bereichen Offensive (Dritter mit 78,6 Punkten), Defensive (F├╝nfter mit 66,3 Punkten), Scoring Margin (F├╝nfter mit 12,4 Punkten), Freiwurfquote (Zweiter mit 72,2 Punkten), Feldtorquote (Dritter mit 39,3 Punkten), 3-Punkt-Feldtorquote (Zweiter mit 39,2 Punkten), geblockte Sch├╝sse (Zweiter mit 4,3 Punkten), Steals (Vierter mit 7,6 Punkten) und erzielte 3-Punkt-Feldtore (Vierter mit 8,4 Punkten). KU gibt im Durchschnitt 13,5 Assists pro Spiel.

Junior Guard Ochai Agbaji hat KU in den letzten beiden Spielen mit 18 Punkten gegen Omaha (11.12.) und 23 Punkten gegen Texas Tech (17.12.) angef├╝hrt. Agbaji f├╝hrt die KU mit einem Punktedurchschnitt von 15,3 Z├Ąhlern an, was den siebten Platz in der Big 12 bedeutet. In den letzten beiden Spielen hat er acht 3-Punkte-W├╝rfe getroffen, in der laufenden Saison hat er insgesamt 21. Agbaji ist mit 19 Assists Zweiter im Team und Dritter mit 10 Steals und sechs geblockten Sch├╝ssen. Der Neuling Jalen Wilson f├╝hrt Kansas mit einem Rebound-Durchschnitt von 8,0 an und erzielt zudem 14,3 Punkte pro Spiel. Sein Rebound-Durchschnitt ist der viertbeste in der Conference und der erste unter den Neulingen der Liga. Wilson hat in dieser Saison bereits drei Double-Doubles f├╝r sein Team erzielt. Sophomore Guard Christian Braun ist mit 12 Diebst├Ąhlen der zweitbeste Spieler des Teams und mit 16 getroffenen Dreipunktw├╝rfen der zweitbeste Spieler der Mannschaft. Braun erzielt im Durchschnitt 10,6 Punkte und 6,1 Rebounds pro Spiel. Junior Forward David McCormack erzielte mit 11 Punkten und 11 Rebounds gegen Omaha (11.12.) sein erstes Double-Double in dieser Saison. McCormack erzielt 9,8 Punkte pro Spiel und holt 5,4 Rebounds pro Spiel. Marcus Garrett, ein Kandidat f├╝r die All-American-Auswahl, erzielte in Texas Tech (17.12.) mit 10 Punkten und 10 Rebounds sein erstes Double-Double in dieser Saison. Er f├╝hrt KU mit 31 Assists und 12 Steals an, w├Ąhrend er im Durchschnitt 8,8 Punkte und 5,1 Rebounds pro Spiel erzielt.

Zu den weiteren Spielern, die in den letzten sieben Spielen wichtige Minuten gespielt haben, geh├Âren Freshman Guard Bryce Thompson (ein Start, 5.6 ppg), Junior Guard Tyon Grant-Foster (4.3 ppg, 3.4 rpg), Redshirt-Senior Forward Mitch Lightfoot (3.9 ppg, 3.0 rpg), Sophomore Guard/Forward Tristan Enaruna (2.9 ppg) und Freshman Guard Dajuan Harris Jr. (1.8 ppg). Grant-Foster und Lightfoot teilen sich mit sieben geblockten W├╝rfen die F├╝hrung im Team. Harris liegt mit 19 Assists gemeinsam mit Agbaji an zweiter Stelle.

Die Serie zwischen Kansas und West Virginia begann, als WVU 2012-13 der Big 12 Conference beitrat, und KU hat einen 14:5-Vorsprung. Die Jayhawks haben acht der letzten neun Begegnungen gewonnen, darunter ein 88-74-Sieg im Halbfinale der Big 12 Championship 2019 im Sprint Center in Kansas City, Missouri. KU hat 8-0 gegen West Virginia in Spielen im Allen Fieldhouse, 3-5 im WVU Coliseum und 3-0 in der Big 12 Championship gewonnen. Neben dem Sieg im Halbfinale 2019 besiegte KU WVU mit 81:71 im Big-12-Titelspiel 2016 und mit 81:70 im Big-12-Titelspiel 2018, wobei alle Nachsaison-Matches im Sprint Center stattfanden.

KANSAS NOTABLES

  • Kansas ist im Monat Dezember 6:0 und versucht, zum achten Mal in den 18 Spielzeiten von Cheftrainer Bill Self bei KU in diesem Monat ungeschlagen zu bleiben. Das letzte Mal, dass KU im Dezember ungeschlagen blieb, war 2016-17 (6-0).
  • Mit dem Sieg bei Texas Tech (17.12.) hat Kansas seit der Saison 1991-92 30-mal in Folge das Er├Âffnungsspiel der Conference gewonnen, 12 davon zu Hause und 18 ausw├Ąrts. Das letzte Mal, dass KU einen Liga-Auftakt verlor, war am 8. Januar 1991 in Oklahoma (88:82).
  • West Virginia ist das f├╝nfte Team, gegen das Kansas in der Saison 2020-21 antritt. Die Jayhawks haben in der Saison 2020-21 eine Bilanz von 3-1 gegen ranghohe Gegner, und die drei Siege sind zusammen mit Gonzaga die meisten gegen ranghohe Teams. KU steht in dieser Saison bei 1-1 gegen Top-10-Teams.
  • In acht Spielen haben f├╝nf verschiedene Spieler das Team bei der Punktevergabe und acht bei den Steals angef├╝hrt.
  • Die letzten sechs Niederlagen von Kansas waren gegen Mannschaften, die in der Rangliste stehen, drei davon unter den ersten f├╝nf.
  • In dieser Saison wird Kansas Men’s Basketball einen Aufn├Ąher mit der Aufschrift „UNITED WE STAND“ tragen, der die Haltung des Teams zu den j├╝ngsten sozialen Ungerechtigkeiten in den Vereinigten Staaten zum Ausdruck bringt. Der Aufn├Ąher ist in goldener Schrift gehalten, der schwarze Hintergrund hat die Form des Staates Kansas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.